vergessen ?  Noch nicht angemeldet ?

Der Verein Eichsfeld Aktiv - Gesellschaft zur Entwicklung des Ländlichen Raumes im Eichsfeld e.V. führt, getragen durch die Arbeitsgruppe Forum Fachwerk Eichsfeld, gemeinsam mit der LEADER RAG Eichsfeld eine Veranstaltungsreihe zum Thema Baukultur & Demografischer Wandel im Eichsfeld durch. Informationen dazu hier auf dieser Seite bei Veranstaltungen und in der Informationsbörse.

Bei einem alten Haus ist gerade bei den steigenden Heiz­kosten der Energie­bedarf ein wichtiges Kriterium. Daher kommt es gerade im Altbau darauf an geschickte wärmedämmende Massnahmen zu ergreifen, die die Bausubstanz erhalten.

Baukultur und Naturschutz – ein spannungsreicher Bogen von Flächenversiegelung bis ökologisch Bauen

Zaunkönig

  mehr

13 10 29Einladung _Eichsfeld-aktiv & IBA_2013-10-29

IBA im Eichsfeld

  mehr

Thüringer Allgemeine berichtet über FFE Aktivitäten

FFE: Papke Foto v E. Jüngel TA

Immer noch warten viele Fachwerkhäuser auf Sanierung  mehr

  • Startseite
Fachwerkhof mit seperater Scheune Eingestellt am : 28.05.2005 Homepage

Originalfoto
Fachwerkhaus mit 2,60m Deckenhöhe im Untergeschoß und 2,20 m im Obergeschoß. Zum Teil Holzfußböden und Terrakkoboden, hoher ausbaubarer Dachboden. Sehr ruhige Lage in einer Nebenstraße. Fachwerkhaus mit angrenzenden Stall kann auch ohne die seperate Scheune erworben werden.
Ort / Landkreis Adelebsen / Göttingen
Gebäude Wohnhaus,Stall,Scheune,Nebengebäude
Wohnhaus
Grund/Nutzfläche 132 qm / 200 qm
Geschosse 2
Alter 1900
Bauart Fachwerk
Sanierungdbedarf sanierungsbedürftig
Strom- / Wasseranschluss Ja / Ja
Stall
Grund/Nutzfläche 395 qm / 750 qm
Geschosse 2
Alter 1900
Scheune
Grund/Nutzfläche 259 qm / 250 qm
Geschosse 1
Alter 1910
Nebengebäude
Bezeichnung Anbauschuppen
Grund/Nutzfläche 112 qm / 100 qm
Geschosse 1
Alter 1964
Strom- / Wasseranschluss Nein / Nein
Allgemein
Grundstück 2988 qm
Nutzungsmöglichkeit Wohnen,Misch
Denkmalgeschützt Nein
Abwasser Kanalanschluss
Heizung Einzelöfen
Vertragswunsch Verkauf
 
 
   
  ZurückZurück