vergessen ?  Noch nicht angemeldet ?

Der Verein Eichsfeld Aktiv - Gesellschaft zur Entwicklung des Ländlichen Raumes im Eichsfeld e.V. führt, getragen durch die Arbeitsgruppe Forum Fachwerk Eichsfeld, gemeinsam mit der LEADER RAG Eichsfeld eine Veranstaltungsreihe zum Thema Baukultur & Demografischer Wandel im Eichsfeld durch. Informationen dazu hier auf dieser Seite bei Veranstaltungen und in der Informationsbörse.

Bei einem alten Haus ist gerade bei den steigenden Heiz­kosten der Energie­bedarf ein wichtiges Kriterium. Daher kommt es gerade im Altbau darauf an geschickte wärmedämmende Massnahmen zu ergreifen, die die Bausubstanz erhalten.

Baukultur und Naturschutz – ein spannungsreicher Bogen von Flächenversiegelung bis ökologisch Bauen

Zaunkönig

  mehr

13 10 29Einladung _Eichsfeld-aktiv & IBA_2013-10-29

IBA im Eichsfeld

  mehr

Thüringer Allgemeine berichtet über FFE Aktivitäten

FFE: Papke Foto v E. Jüngel TA

Immer noch warten viele Fachwerkhäuser auf Sanierung  mehr

Das Ziel unserer Arbeit ist, ein Be­wusst sein für die Besonderheiten und Schönheiten des regional typischen Orts bildes des Eichsfeldes mit seinem hohen Anteil an Fachwerk zu er­reichen und die touristischen Möglichkeiten aufzuzeigen.

Ein wichtiger Schritt dorthin sind für uns Projekte in Schulen, um Kinder und Jugendliche für regional­typische Bauformen und traditionelle Materialien zu sensibilisieren.

Es werden Vorträge und Veranstaltungen zu folgender Thematik angeboten:

  • Das heimatliche Dorfbild im Eichsfeld und seineregionaltypischen Fachwerkhäuser
  • Ökologische und fachgerechte Sanierung von Fachwerkhäusern