vergessen ?  Noch nicht angemeldet ?

Der Verein Eichsfeld Aktiv - Gesellschaft zur Entwicklung des Ländlichen Raumes im Eichsfeld e.V. führt, getragen durch die Arbeitsgruppe Forum Fachwerk Eichsfeld, gemeinsam mit der LEADER RAG Eichsfeld eine Veranstaltungsreihe zum Thema Baukultur & Demografischer Wandel im Eichsfeld durch. Informationen dazu hier auf dieser Seite bei Veranstaltungen und in der Informationsbörse.

Bei einem alten Haus ist gerade bei den steigenden Heiz­kosten der Energie­bedarf ein wichtiges Kriterium. Daher kommt es gerade im Altbau darauf an geschickte wärmedämmende Massnahmen zu ergreifen, die die Bausubstanz erhalten.

Baukultur und Naturschutz – ein spannungsreicher Bogen von Flächenversiegelung bis ökologisch Bauen

Zaunkönig

  mehr

13 10 29Einladung _Eichsfeld-aktiv & IBA_2013-10-29

IBA im Eichsfeld

  mehr

Thüringer Allgemeine berichtet über FFE Aktivitäten

FFE: Papke Foto v E. Jüngel TA

Immer noch warten viele Fachwerkhäuser auf Sanierung  mehr

Pesse
PresseZur homepage

Pressemitteilung

 

Einladung zum Vortrag „Steuereinsparung bei Denkmalsanierung“

 

Nach guter Resonanz der vorherigen vom Forum Fachwerk Eichsfeld veranstalteten Vorträgen werden alle Interessenten, vor allem Eigentümer von denkmalgeschützten Objekten, Ingenieure und Handwerker, zu einen weiteren Vortrag eingeladen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 21. April 2005 um 20.00 Uhr im Gut Beinrode bei Kallmerode statt.

Den Steuerberater Uwe Mertins konnte das Forum Fachwerk Eichsfeld, ein Projekt von „Eichsfeld Aktiv“ für diesen Abend werben. Es ist wieder ein Fachvortrag mit anschließender Diskussionsrunde geplant.

Das Thema „Steuereinsparung bei einer Denkmalsanierung“ ist in Zeiten von knappen Kassen sicher für viele Bauherren und Planer interessant.

 

Barbara Töpfer-Werner

Projektleiterin Forum Fachwerk Eichsfeld

zurück